Siebdruck – Grundkurs

Beschreibung

Lerne alle wichtigen Grundlagen des Siebdruckens kennen

Wer schon immer mal ohne großen Aufwand T-Shirts selber bedrucken wollte, der ist hier genau richtig!
Bringt eure eigenen Ideen oder Motive mit. Dank Schneidplotter können Masken aus Papier in wenigen Sekunden hergestellt werden.
Im Gegensatz zum Belichten von Sieben ist das die schnelle, einfach und günstige Form des Siebdruckens, perfekt für den Einstieg.
Hochqualitative Siebdruckfarben ermöglichen kreative Farbverläufe.
Ähnliche Kurse wurden schon durchgeführt siehe:
http://www.mainframe.io/album.dark.html#/a/0/2014-11_Siebdruck

Es wird auch eine kurze Einführung in das Open Sourch Programm Inkscape geben.

Inhalte

  • wie ist der allgemeine Ablauf beim Siebdrucken?
  • welches Zubehör brauch ich zum Drucken?
  • es wird eine schnelle Version mittels Papiereinlage gezeigt
  • und die klassische Technik mit belichtetem Sieb vorgestellt
  • jede Menge Tipps und Tricks werden vermitteln
  • Trocknung durch Aufhängen (Abholung nach 1-2 Tagen, bzw. Fön, Heißluftgebläse)
  • Hitzefixierung mit der Transferpresse

Vorkenntnisse: keine

Teilnehmerzahl: 6-10

Wichtige Hinweise:

  • MITBRINGEN: T-Shirts, Taschen oder andere Textilien die bedruckt werden sollen (optional Holz)
  • am besten eigenen Laptop mit installiertem Inkscape mitbringen (nicht zwingend)
  • eventuell Ideen für Motive per USB oder Mail vorher an mich
  • Siebe können danach auch abgekauft werden (5€)
  • Kleidung die dreckig werden kann, da mit Farbe hantiert wird
  • ggf. Laptop um selber direkt in Inkscape was bearbeiten zu können

Kursleiter: Christoph

Anmeldung & Rückfragen: christoph.reinicke(ät)t-online.de

Solltest du im Kalender keine Termine zu diesem Kurs finden, setze dich bitte mit dem Kursleiter in Verbindung.

Social Profit Workshop: Der Kursleiter verzichtet auf das Honorar, 100% der Einnahmen unterstützen das Projekt HOBBYHIMMEL.