TERMINE

Alles zu Was Wann und Wo findest Du auf dieser Seite

TEAM-meeting im HOBBYHIMMEL

Unsere TEAM-meetings finden ab jetzt immer alle 2 Wochen (gerade KWs) am  leisen FabMonday um 19:30 statt!
Jeder der mag kann dazu kommen und sich aktiv an der Gestaltung der Offenen Werkstatt beteiligen.
Themen sind quer Beet, was eben ansteht wie bspw. Veranstaltungen, ToDos, Marketingaktivitäten oder HOBBYHIMMEL eigene Bau-Projekte.
Komm einfach mal spontan vorbei und schau es Dir an.

Die Zeiten und Informationen zu den kleinen Maschineneinweisungen findest Du auf der Preisseite www.hobbyhimmel.de/preise

Veranstaltungen

Sonntag – 26.03.17

9. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Das nächste RepairCafé im HOBBYHIMMEL Stuttgart Feuerbach wird am 26.03 stattfinden.

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

Montag – 03.04.17 // 19:00 – 21:00 Uhr

Teil2: DIY Feinstaubsensoren: Infoabend CitizenScience + Sensor-Bauworkshop

Wir freuen uns besonders, dass Frank vom OK Lab bei uns eine informative Veranstaltung zum Thema „Feinstaubsensoren“ abhalten wird.
Das OK Lab Stuttgart widmet sich zur Zeit der Feinstaubmessung. Selbst gebaute Feinstaubmessgeräte sollen im gesamten Stuttgarter Raum angebracht werden.
Die gesammelten Daten werden in Echtzeit auf einer Webseite visualisiert. So wird Feinstaub sichtbar. Weitere Ideen sind immer willkommen.
300 Paten spendeten bereits zwischen 30 und 50 Euro, nun gilt es die Feinstaub-Messgeräte außen an den Wohnung/Haus anzubringen.
Über WLAN werden dann alle 60 Sekunden die Werte an uns geschickt, über die Karte visualisiert.
So kann man die Werte des Feinstaubs über Fläche und über Zeit zeigen. Die Stadt macht nur 1 Messwert pro Tag und das bei ca. 4 Stationen.
Die schlimmste Messstation ist am Neckartor
http://www.mnz.lubw.baden-wuerttemberg.de/messwerte/s-an/s-an.htm
Wir wollen an dem Abend über das Projekt berichten zum Thema diskutieren und bei Interesse einer eigenen Anlage bei der Bestellung der Bauteile unterstützen. Das OK Lab sucht Dich als Mitmacher, Datensammler und Paten. Mehr Infos zum Projekt unter www.luftdaten.info/

Jeder kann die Teile für ca. 30 Euro bestellen und bei dem Workshop am 3. April dann zusammen bauen.
Der Vortrag startet um 19:00 Uhr, (Anmeldung ist nicht erforderlich). Im Anschluss werden wir gemeinsam Eure Sensoren zusammenbauen.
Wir haben auch ein paar Sensoren vor Ort, falls eine Bestellung aus zeitlichen Gründen nicht mehr reichen sollte.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich bastel- und messwillige Mitmacher

Mittwoch – 05.04.17 // 17:30 – 21:00 Uhr

Projekt AMBOS: 2. Offener Workshop  „Prototypenbau“- Erstellung eines Assistenzsystem für Menschen mit Behinderungen

In unserem Prototypworkshop werden die Vorschläge des Konzeptworkshops aufgegriffen und die Einschätzung der Neckartalwerkstätten in die weitere Entwicklung mit einbezogen. Dabei werden Prototypen während des Workshops gebaut und verfeinert, welche die Machbarkeit der erarbeiteten Konzepte zeigen sollen. Die Machbarkeit soll im Anschluss getestet und die Konzepte auf Grundlage dieser Ideen diskutiert werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Produktionsprozessen fällt hierbei dem Menschen eine besondere Bedeutung zu.

Themen:

  • Bauen, Testen und Verbessern der beim letzten Workshop konzipierten Prototypen
  • Einbindung von Optischer Sensorik in die Arbeitsplatzgestaltung (Leap Motion und Microsoft Kinect)
  • Arbeitsplatzgestaltung für Menschen mit Behinderungen zur Anleitung und Unterstützung

Agenda:

17.30 Uhr:
– Beginn der Veranstaltung
– Update zum Projektstand
– Vorstellung der beim letzten Workshop konzipierten Prototypen
– Bauen, Testen und Verbessern der Prototypen
21.00 Uhr: geplantes Ende

Weitere Infos zu den Inhalten findest Du hier
http://ambos-3d.ipa.fraunhofer.de/

Wenn Du Interesse hast mit zu machen, melde Dich bitte kurz an per Mail: info@hobbyhimmel.de

Wir freuen uns über zahlreiche interessierte und aktive Teilnehmer sowie viel Input beim Bau der Prototypen am Ende des Workshops.

07.04.17

Critical Mass wieder zu Gast im HOBBYHIMMEL

Wir freuen uns, dass es die Critical Mass mit ihrer April Tour wieder zu uns nach Feuerbach verschlägt.
Wer mehr Infos zur Veranstaltung möchte findet die hier: https://criticalmassstuttgart.wordpress.com/  oder radelt einfach direkt mit.
Am 07.04 um 18:30 starten sie am Feuersee.

20.04.17 – 23.04.2017

Der HOBBYHIMMEL auf der i-mobility
(Teil der Stuttgarter Frühjahrsmessen)

Komm uns doch besuchen auf der i-mobility. Wir sind dieses Jahr wieder am Start mit anderer Fläche, viel zu sehen und live-gewerkelt wird auch ein wenig. Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Link zur Messe
http://www.messe-stuttgart.de/i-mobility/

Montag – 24.04.17 – DIY-Stammtisch

Kreatives Re-und Upcycling sowie Basteln: Schmuck, Deko, Textilien und alles was uns einfällt

Hast Du keine Lust, Deinen Strickstrumpf allein zu Hause vor der Glotze zu bearbeiten? Oder kannst Du gar nicht stricken und hättest Lust es zu lernen? Siehst Du in Müll nicht einfach Müll, sondern jede Menge Möglichkeiten, sich kreativ auszutoben? Hast Du eine Idee für ein DIY-Projekt, aber keine rechte Ahnung, wie Du dieses umsetzen kannst? Oder hast Du einfach nur Freude daran Dich mit Gleichgesinnten nach Feierabend bei einer Tasse Tee zusammenzusetzen, zu entspannen, zu fachsimpeln oder Dein Wissen weiter zu geben?
Wir wollen kreativ sein, basteln, selber machen, upcyclen, eigene Projekte in angenehmer Gesellschaft bearbeiten oder ins Leben rufen und uns gegenseitig dabei unterstützen.
Wir treffen uns dafür im HOBBYHIMMEL, Stuttgarts erster Offener Werkstatt in Feuerbach. Jeder bringt mit wonach ihm ist und für die unter Euch, die kein Projekt am Start haben, haben wir eine Menge Ideen und Material vor Ort. Anfallende Kosten: Soweit mal keine, außer evtl. ein Wertschätzungsbeitrag für den HOBBYHIMMEL und ggfls. Materialkosten, falls welche anfallen.
Du hast noch offene Fragen? Dann schreib uns unter info@hobbyhimmel.de
Wir freuen uns auf Dich!

Uhrzeit: 19:00 Uhr – bis Ende

Dieses Treffen wollen wir künfitg regelmäßig 4-wöchentlich stattfinden lassen

Sonntag – 28.05.17

10. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

Sonntag – 30.07.17

11. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

Sonntag – 24.09.17

12. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

Sonntag – 26.11.17

13. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

Vergangene Veranstaltungen

Dienstag – 21.02.17 // 17:30 – 21:00 Uhr

Projekt AMBOS: 1. Offener Konzeptworkshop – Erstellung eines Assistenzsystem für Menschen mit Behinderungen

In den nächsten Monaten werden wir im HOBBYHIMMEL mehrere Workshops in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut sowie der Neckartalwerkstätten durchführen.
Das Projekt AMBOS-3D steht für „Assistentsystem für manuelle Werkstattarbeitsplätze von Menschen mit Behinderung mittetls optischer 3S-Sensorik“.
Es ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt aus dem Wettbewerb „Light Cares“.

Ziel: Den Alltag von Menschen mit Behinderung verbessern mittels photonischer/optischer Technologien

Inhalt: mit einfacher optischer 3D-Sensorik sollen Handbewegungen erfasst, analysiert und auf korrekte Ausführung hin überprüft werden. Zudem soll leicht bedienbar und und auf den Arbeiter anpassbar sein

Wichtig: Die Vorraussetzungen für das Projekt waren:

  • es soll mit der Bastler/Maker Community gemeinsam umgesetzt werden
  • es soll OpenSource entwickelt werden, jeder hat also später auf Ergebnisse und Software Zugriff
  • im HOBBYHIMMEL finden die Offenen Praxisworkshops statt 🙂

Weitere Infos zu den Inhalten findest Du hier
http://ambos-3d.ipa.fraunhofer.de/

Wenn Du Interesse hast mit zu machen, melde Dich bitte kurz an per Mail: info@hobbyhimmel.de

Wir freuen uns über zahlreiche interessierte und aktive Teilnehmer sowie spannende Konzeptideen am Ende des Workshops.

Montag – 20.02.17 // 19:00 – 21:00 Uhr

Teil2: DIY Feinstaubsensoren: Infoabend CitizenScience + Sensor-Bauworkshop

Wir freuen uns besonders, dass Frank vom OK Lab bei uns eine informative Veranstaltung zum Thema „Feinstaubsensoren“ abhalten wird.
Das OK Lab Stuttgart widmet sich zur Zeit der Feinstaubmessung. Selbst gebaute Feinstaubmessgeräte sollen im gesamten Stuttgarter Raum angebracht werden.
Die gesammelten Daten werden in Echtzeit auf einer Webseite visualisiert. So wird Feinstaub sichtbar. Weitere Ideen sind immer willkommen.
300 Paten spendeten bereits zwischen 30 und 50 Euro, nun gilt es die Feinstaub-Messgeräte außen an den Wohnung/Haus anzubringen.
Über WLAN werden dann alle 60 Sekunden die Werte an uns geschickt, über die Karte visualisiert.
So kann man die Werte des Feinstaubs über Fläche und über Zeit zeigen. Die Stadt macht nur 1 Messwert pro Tag und das bei ca. 4 Stationen.
Die schlimmste Messstation ist am Neckartor
http://www.mnz.lubw.baden-wuerttemberg.de/messwerte/s-an/s-an.htm
Wir wollen an dem Abend über das Projekt berichten zum Thema diskutieren und bei Interesse einer eigenen Anlage bei der Bestellung der Bauteile unterstützen. Das OK Lab sucht Dich als Mitmacher, Datensammler und Paten. Mehr Infos zum Projekt unter www.luftdaten.info/

Jeder kann die Teile für ca. 30 Euro bestellen und bei dem Workshop am 20. Februar dann zusammen bauen.
Der Vortrag startet um 19:00 Uhr, (Anmeldung ist nicht erforderlich). Im Anschluss werden wir gemeinsam Eure Sensoren zusammenbauen.
Wir haben auch ein paar Sensoren vor Ort, falls eine Bestellung aus zeitlichen Gründen nicht mehr reichen sollte.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich bastel- und messwillige Mitmacher

Montag – 19.12.16 // 19:00 – 20:00 Uhr

Teil1: Infoabend CitizenScience – DIY Feinstaubsensoren –

Wir freuen uns besonders, dass Frank vom OK Lab bei uns eine informative Veranstaltung zum Thema „Feinstaubsensoren“ abhalten wird.
Das OK Lab Stuttgart widmet sich zur Zeit der Feinstaubmessung. Selbst gebaute Feinstaubmessgeräte sollen im gesamten Stuttgarter Raum angebracht werden.
Die gesammelten Daten werden in Echtzeit auf einer Webseite visualisiert. So wird Feinstaub sichtbar. Weitere Ideen sind immer willkommen.
300 Paten spendeten bereits zwischen 30 und 50 Euro, nun gilt es die Feinstaub-Messgeräte außen an den Wohnung/Haus anzubringen.
Über WLAN werden dann alle 60 Sekunden die Werte an uns geschickt, über die Karte visualisiert.
So kann man die Werte des Feinstaubs über Fläche und über Zeit zeigen. Die Stadt macht nur 1 Messwert pro Tag und das bei ca. 4 Stationen.
Die schlimmste Messstation ist am Neckartor
http://www.mnz.lubw.baden-wuerttemberg.de/messwerte/s-an/s-an.htm
Wir wollen an dem Abend über das Projekt berichten zum Thema diskutieren und bei Interesse einer eigenen Anlage bei der Bestellung der Bauteile unterstützen. Das OK Lab sucht Dich als Mitmacher, Datensammler und Paten. Mehr Infos zum Projekt unter www.luftdaten.info/

Jeder kann die Teile für ca. 30 Euro bestellen und bei dem Workshop am 20. Februar dann zusammen bauen. Für den Vortrag ist keine Anmeldung erforderlich.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich bastel- und messwillige Mitmacher

Sonntag – 27.11.16

7. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Das nächste RepairCafé im HOBBYHIMMEL Stuttgart Feuerbach wird am 27.11 stattfinden.

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

17.11.16 – 20.11.16

HOBBYHIMMEL auf der MakerSpace
(Teil der Messe Hobby&Elektronik)

Komm uns doch besuchen auf der MakerSpace. Wir sind dieses Jahr wieder am Start mit mehr Fläche, neuen Gesichtern und live-gewerkelt wird auch ein wenig. Diesmal werden wir auch einen kleinen Einführungskurs anbieten für alle die die ersten Schritte mit einem Raspberry Pi wagen wollen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Link zur Messe
http://www.messe-stuttgart.de/hobby/besucher/

1. Lastenrad Anhänger Workshop „CarlaCargo“

Hier findest Du schon mal Information dazu und kannst Dein Interesse bekunden mitzumachen

http://www.carlacargo.de/workshop/

Sonntag – 31.10.16 – 04.11.16

Das wird bestimmt eine super spannende Woche mit vielen neuen Erfahrungen, Wissen und Austausch zum Thema Lastenrad und klar vor allem Lastenradanhänger.

Für alle die nicht warten können, findest Du hier schon die Offene Bauanleitung http://www.werkstatt-lastenrad.de/index.php?title=Bauanleitung_Carla_Cargo_Crowd

Wir haben Grund zu feiern: 1 Jahr HOBBYHIMMEL

Am Montag den 19.10.2015 hat der HOBBYHIMMEL, die 1. Offene Werkstatt von Stuttgart, das erste Mal sein Türen geöffnet.
Na wenn das mal kein Grund zu feiern ist!!!

Termin folgt noch, wahrscheinlich wird es der 22.10.2016 werden, ein Samstag, so dass möglichst viele teilnehmen können.

Wir uns was wir machen werden folgt über Newsletter, fb und word-of-mouth natürlich.

Egal wie, scheee wirds. 🙂

Sonntag – 25.09.16

6. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Das nächste RepairCafé im HOBBYHIMMEL Stuttgart Feuerbach wird am 25.09 stattfinden.

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

Sonntag – 31.07.16

5. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Das nächste RepairCafé im HOBBYHIMMEL Stuttgart Feuerbach wird am 31.07 stattfinden.

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

Sonntag – 29.05.16

4. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Das nächste RepairCafé im HOBBYHIMMEL wird am 29.05 stattfinden.

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

31.03.16 – 03.04.16

HOBBYHIMMEL auf der KREATIV Messe

Komm uns doch besuchen auf der KREATIV auf der Neuen Messe am Stuttgarter Flughafen. Wir sind dieses Jahr das erste Mal dabei und wollen möglichst vielen neuen Menschen von unserem Projekt erzählen. Du findest uns in Halle 5 Stand 5B57. Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Link zur Messe
http://www.messe-stuttgart.de/kreativ/

Sonntag – 27.03.16

3. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Und weil es so schön war, wollen wir bald wieder eines veranstalten.
Das nächste RepairCafé im HOBBYHIMMEL wird am 27.03 stattfinden.

Uhrzeit: 13:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

Samstag – 27.02.16

! Offizielle Eröffnungsfeier des HOBBYHIMMEL !

Wir konnten während des Probebetriebs schon sehr viele interessante Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Trotz das noch nicht alles fertig sein wird (es gibt schliesslich immer was zu tun…) möchten wir endlich eine kleine Feier schmeissen. Eingeladen ist jeder zu einer Art Tag der Offenen Tür!

Uhrzeit: ab 16:00 Uhr

Getränke gibt es gegen Einwurf einer Spende, für Essen sorgt unser Super-Foodsharing-Mario. Du möchtest noch etwas köstliches mitbringen? Gib uns einfach bitte kurz Bescheid zur besseren Planung. Gearbeitet wird an dem Tag nicht sondern mehr besichtigt, genetzwerkt und einfach gefeiert!

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

P.S.: Am diesem Tag gibt es keinen Werkstattbetrieb, nur vorbereiten und feiern

Sonntag – 31.01.16

2. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Endlich ist es wieder soweit. Nur noch wenige Tage und es findet wieder ein RepairCafé bei uns statt.
In Zukunft wollen wir auch regelmäßiger RepairCafés im HOBBYHIMMEL veranstalten.

Uhrzeit: 12:00 – 18:00 Uhr

Für alle grundlegende Informationen wie ein RepairCafé abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf den Websiten http://repaircafe.winningindustries.de/ bzw. www.repaircafe-stuttgart.de mehr zum Lesen.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und natürlich reparierwillige Helfer

04.12.15

Critical Mass meets HOBBYHIMMEL

Wir freuen uns, dass es die Critical Mass mit ihrer Dezember Tour zu uns nach Feuerbach bringt. Wer mehr Infos zur Veranstaltung möchte findet die hier: https://criticalmassstuttgart.wordpress.com/  oder radelt einfach direkt mit am 04.12 um 18:30 starten sie am Feuersee.

19.11.15 – 22.11.15

HOBBYHIMMEL auf der MakerSpace
(Teil der Messe Hobby&Elektronik)

Komm uns doch besuchen auf der MakerSpace. Wir sind dieses Jahr wieder am Start mit mehr Fläche, neuen Gesichtern und live-gewerkelt wird auch ein wenig. Du findest uns in Halle 5 Stand 5D52 (genau in der Mitte der Halle). Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Link zur Messe
http://www.messe-stuttgart.de/hobby/aussteller/maker-space/

1. RepairCafé im HOBBYHIMMEL

Der Verein Werkstadt Stuttgart e.V., der normalerweise das RepairCafé im Stuttgarter Westen veranstaltet, wird seine September Ausgabe bei uns im HOBBYHIMMEL durchführen. Da freuen wir uns schon riesig drauf.

Termin:

Samstag – 19.09.15

von 10:00 – 15:00 Uhr

Für alle weiteren Informationen zum RepairCafé, wie es abläuft und wieso es das überhaupt gibt, findet Ihr auf der Website www.repaircafe-stuttgart.de.

Das wird auch eine gute Gelegenheit den HOBBYHIMMEL, noch vor der offiziellen Eröffnung in der Auf- und Umbauphase zu besichtigen.